Bücher

Jutta Reike

Geschichten und Gedichte zu Liebe, Abschied, Mord und allem, was es sonst noch so gibt ...

Berlin-Roman "Zeit für Wunder"

Ich habe mir im Leben schon oft gesagt: Es wäre doch endlich Zeit für Wunder! Deshalb habe ich meinen Roman so genannt! Er spielt in Berlin, im Hier und Jetzt, es könnte jedoch auch jede andere Großstadt sein.

 

Was meinen die Leser dazu?

"Dieser Roman in spritziger klarer Sprache ist ein amüsantes, auch recht nachdenkliches Lese-Erlebnis. Mit Tilly möchte man ihren Frust teilen und ihr immer wieder "Wunder" wünschen."

"Ihre Tochter Janny versucht ein Leben in der Gegenrichtung, etwas chaotisch! Hier gibt es viel zu lachen!"

"Mit viel Herz geschrieben!"

"Dieses Buch ist unbedingt zu empfehlen."

 

 

BÜCHER

Zeit für Wunder

 

Tilly, eine Frau in der Lebensmitte, auf der Suche nach Beruf und Glück;

ein seltsamer Zauberstein und ein altes Märchenbuch, das dabei helfen soll.

Sieben Männer, trickreiche Personaler;

die Tochter, frecher bunter Punk, mit ihren Kumpels ein Leben in der Gegenrichtung mit viel Chaos!

Verwirrung und Tempo, Witz und Charme, lyrisch, verrückt und bissig!

Als Taschenbuch oder E-Book erhältlich.

 

 

 

 

 

 

 

Zerrissene Träume, Teil 1

 

Flirrender Hochsommer. Tilly wie im Rausch mit Kostas, dem seit vielen Jahren in Berlin lebenden Griechen, eingebettet in Familienglück.

Plötzlich eine Nachricht, alle Träume zerreißend: Mord. Bestürzt macht sich Kostas auf den Weg, seinen jüngeren Bruder zu rächen ...

Der Fortsetzungsroman zu "Zeit für Wunder"!

Die Spannung steigt und führt uns 2017 zu Teil 2 ...

 

Blick ins Buch

 

Buch kaufen: bei mir oder beim Verlag

Ver-Ratgeber für das große Arbeits-Los

und andere Geschichten

 

... was fängst du in einer Zukunft mit ganz viel unerwarteter Freizeit an? Witzige und bissige Geschichten, Tipps, Tricks und dunkelschwarzer Humor!

 

Blick ins Buch

 

Buch kaufen: bei mir oder beim Verlag

Zerrissene Träume, Teil 2

 

In einem kleinen Krankenhaus tief in der Provinz liegt nach einem schweren Unfall ein Mensch ohne Namen im Koma. Brand und starker Regen haben jegliche Identität verwischt.

Gleichzeitig treibt seine Angehörigen wergen vorangegangener Geschehnisse die Angst um. Wo ist er, wurde er verschleppt oder gar umgebracht?

Die Fortsetzung der spannenden Story über Tilly, Kostas und ihre Liebe - über Verlust, Hoffnung und unstillbare Sehnsucht.

Welche neuen Buchprojekte es gibt ...

 

Was mich immens beschäftigt, das ist biografisches Schreiben mit Senioren, ein ganz neues Betätigungsfeld.

Und zur weiteren Unterhaltung: zu "Liebe, Abschied, Mord" wird natürlich etwas ausgeheckt!

Da wird sicherlich ein Buch entstehen, vielleicht 2018?!

 

 

Mehr lesen ...